iPad mini 5. Generation – Test & Erfahrungsbericht

Obwohl ich ein iPad Pro aus dem Jahr 2017 besitze, musste ich doch beim aktuellen iPad Mini zuschlagen. Ich hatte damals auf die LTE-Option verzichtet, was sich im Nachhinein als Fehler herausstellte. Leider funktioniert, zumindest bei mir, die Hotspot-Funktion des iPhones nicht immer auf Anhieb und selten wirklich problemlos, zudem störte mich das Gewicht des iPad Pros mit 10,5 Zoll des öfteren bei der Nutzung. Aus diesen Gründen habe ich das iPad Pro selten unterwegs verwendet, sondern vor allem zuhause genutzt. Dazu kommt noch, dass ich das Mini immer schon interessant fand, allerdings waren die Vorgänger technisch immer relativ schlecht oder mit veralteter Technik ausgestattet. Das ändert sich dieses Jahr nun endlich, dafür wurde aber auch der Preis etwas angehoben, aber ich finde das Preis-Leistungs-Verhältnis ist (für Apple-Verhältnisse) ganz gut gelungen.

Technische Daten

Die technische Ausstattung des iPad Mini entspricht dem zeitgleich vorgestellten iPad Air 3, abgesehen vom Smart-Connector. Dies ist eine Neuerung, in der Vergangenheit waren die größeren iPads in puncto Ausstattung dem Mini immer überlegen.

iPad Mini 5. Generation
:
Geräteabmessungen
iPad Mini 5. Generation:
20,32 x 13,48 x 0,61 cm
:
Gewicht
iPad Mini 5. Generation:
300,5 g (Wi-Fi) / 308,2 g (Wi-Fi + 4G)
:
Displaygröße
iPad Mini 5. Generation:
7,9 Zoll
:
Auflösung
iPad Mini 5. Generation:
2048 x 1536 (326 ppi)
:
Helligkeit
iPad Mini 5. Generation:
500 Nits
:
Prozessor
iPad Mini 5. Generation:
A12
:
RAM
iPad Mini 5. Generation:
3 GB
:
Speicherkapazitäten
iPad Mini 5. Generation:
64 GB, 256 GB
:
Farben
iPad Mini 5. Generation:
Silber, Space Grau und Gold
:
Kamera (Hauptkamera / Facetime-Kamera)
iPad Mini 5. Generation:
8 MP / 7 MP
:
Blende (Hauptkamera)
iPad Mini 5. Generation:
2,4
:
laminiertes Display [1]
iPad Mini 5. Generation:
:
True Tone [2]
iPad Mini 5. Generation:
:
P3-Farbraum [3]
iPad Mini 5. Generation:
:
Anschluss
iPad Mini 5. Generation:
Lightning
:
Bluetooth
iPad Mini 5. Generation:
5.0
:
Lautsprecher
iPad Mini 5. Generation:
2
:
Kopfhöreranschluss (3,5mm)
iPad Mini 5. Generation:
:
TouchID
iPad Mini 5. Generation:
:
Apple Pencil Unterstützung
iPad Mini 5. Generation:
1. Generation

Erklärungen zu den Display-Eigenschaften:
[1] laminiertes Display: Das Display und das Glas sind fest verklebt, dadurch wirkt es als ob die Bildinhalte direkt auf dem Glas erscheinen.
[2] True Tone: Das Display führt anhand des Umgebungslichts einen automatischen Weißabgleich durch.
[3] P3-Farbraum: Erweiterter Farbraum, der mehr und “intensivere” Farben darstellen kann als herkömmliche RGB Displays.

Ein Vergleich aller aktuellen iPad-Modelle habe ich auf folgender Seite zusammengestellt: Vergleich der aktuellen iPad Modelle 2019

Größe

Das Hauptfeature ist natürlich die Größe, die es erlaubt das Gerät bequem in einer Hand zu halten.
Für die Leute mit der Meinung, dass ein iPad Mini keinen Sinn macht, da die iPhones immer größer geworden sind, nachfolgend mal ein bildlicher Größenvergleich zwischen iPhone 7 Plus, iPad Mini und iPad Pro (10,5 Zoll von 2017). Letzteres entspricht auch der Größe des aktuellen iPad Air 3. Die Bildschirmfläche des Mini ist rund 2,5 mal so groß wie die des iPhone 7 Plus, zudem hat es ein anderes Seitenverhältnis von 4:3.

Gehäuse-Redesign & Besonderheiten

Natürlich wäre es schön gewesen wenn Apple das Gehäuse an die neue Design-Linie der iPad Pros angepasst hätte, aber das hätte sicherlich auch einen ordentlichen Preisaufschlag bedeutet.
Auch wenn das neue iPad Mini dieselbe Gehäusegröße wie das Vorgängermodell hat, gibt es doch zwei kleine Unterschiede, die bei Nutzung mit altem Zubehör möglicherweise zu Problemen führen können. Das rückwärtige Mikrofon ist nun oben mittig angeordnet und die Lautstärke-Knöpfe sind um einige Millimeter versetzt worden.

Einsatzzwecke

Das iPad Mini ist klein, leicht und ein “ein-Hand-Gerät”. Dadurch kann man es wunderbar als Notizblock- oder als eBook-Reader nutzen. Natürlich sollte man in letzterem Fall bedenken, dass das Display doch enorm spiegelt, zumindest im Vergleich zu einem e-Ink-Display. Dafür bekommt man aber ein Display mit großen Farbraum, welches optimal für Videos und Fotos geeignet ist. Weitere Einsatzmöglichkeiten wären zum Beispiel die Nutzung als Smart-Home-Fernbedienung oder auch als Spielkonsole. Aufgrund der hohen Auflösung, ist es auch zum surfen gut geeignet, da meist die Desktop-Versionen der Webseiten geladen werden und nicht die abgespeckten mobilen Varianten.

Man muss bedenken, dass das iPad Mini dieselbe Auflösung wie die größeren iPads bietet, daraus resultiert ein ziemlich hoher ppi-Wert von 326, allerdings werden dadurch aber auch die Bildschirminhalte recht klein dargestellt. Da es ein vollwertiges iPad ist, werden auch die Funktionen Slide Over und Split View unterstützt, man kann also mehrere Apps gleichzeitig verwenden. Das Schreiben von kurzen Texten gelingt auf dem Mini erstaunlich gut, da man im Portrait-Modus mit beiden Daumen tippen kann, genau wie bei einem Smartphone.

Lohnt sich der Kauf eines iPad Mini?

Als Upgrade für ein iPad Mini 4 auf jeden Fall. Ansonsten muss man abwägen wie wichtig Größe, Gewicht und die damit einhergehende Portabilität ist. Wenn man ein Gerät hauptsächlich für zuhause sucht, oder viel Text schreibt, ist man mit dem iPad Air oder Pro besser bedient. Auch zum Zeichnen ist es aufgrund der relativ kleinen Größe weniger gut geeignet.

iPad Mini Modelle

Angebot
Apple iPad mini (Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau
  • 7,9" Retina Display (20,1 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher

Angebot
Apple iPad mini (Wi-Fi, 256 GB) - Space Grau
  • 7,9" Retina Display (20,1 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher

Angebot
Apple iPad mini (Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Space Grau
  • 7,9" Retina Display (20,1 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher

Angebot
Apple iPad mini (Wi-Fi + Cellular, 256 GB) - Space Grau
  • 7,9" Retina Display (20,1 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum
  • A12 Bionic Chip
  • Touch ID Fingerabdrucksensor
  • 8 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel FaceTime HD Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher

Zubehör

Angebot
Apple Pencil
  • Apple Pencil
  • Lightning Adapter
  • Ersatzspitze

Angebot
Apple Smart Cover (für iPad Mini) - Anthrazit
  • Das elegante Smart Cover schützt das Display deines iPad mini.
  • Öffne es und dein iPad mini wacht auf. Schließe es und es geht in den Ruhezustand.
  • Kompatibilität: iPad mini (5. Generation)

KHOMO iPad Mini 5 Hülle (2019) Smart Cover Case Ultradünne und Leichte Schutzhülle mit Stehfunktion und Magnetischem Verschluss - Schwarz
  • Alle wertvollen Besitztümer sind einer besonderen Hülle würdig! Gib deinem neuen iPad Mini 5 (2019) eine besondere Aufmachung mit dem KHOMO Dual Series Case. Nur für das Apple iPad Mini 5 2019 erhältlich! Kompatible Modelle: A2133, A2124, A2126, A2125, A1550, A1538.
  • Rückseite: ultradünne und leichte Schutzhülle (nur 3mm) mit sicherer Einrastfunktion bietet einen robusten Schutz vor Kratzern und gummierte Oberfläche außen für ein weiches Gefühl beim Einfassen.
  • Tri-Fold Design: die Vorderseite der Schutzhülle bietet mit den Magnetverbindungen 2 mögliche Aufstellpositionen zum Filmsehen oder Tippen. Die innere Mikrofaserbeschichtung hilft dabei, Fingerabdrücke zu entfernen und den Bildschirm zu schützen. Perfekt für den alltäglichen Gebrauch und zum Reisen.
  • Einfacher Zugang: alle Anschlüsse, Lautsprecher, Tasten und Kamera sind zugänglich ohne die Schutzhülle zu entfernen
  • KHOMO Accessories ist eine eingetragene marke.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

André Verfasst von:

technikbegeistert, beruflich Windows-/Linux-Admin, privat ein Apple-Fan. Auch interessiert an: American Football, Fotografie & Lego ;-)