macOS 10.14.6 veröffentlicht

Apple hat kurz nach der Veröffentlichung von iOS 12.4 für iPhones und iPads auch macOS 10.14.6 veröffentlicht. Diese Version wird wahrscheinlich das letzte größere Update vor iOS 10.15 aka macOS Catalina sein.

Apple gibt die folgenden Änderungen an:

Das macOS Mojave 10.14.6-Update verbessert die Stabilität und Zuverlässigkeit deines Mac. Es wird allen Benutzern empfohlen.

Dieses Update:

  • Behandelt ein Problem, das die Erstellung einer neuen Boot Camp-Partition auf einem iMac und Mac mini mit Fusion Drive verhinderte
  • Behebt ein Problem, durch das es während des Neustarts zum Stillstand des Computers kommen konnte
  • Behebt ein Problem mit der Grafikdarstellung, zu dem es nach dem Beenden des Ruhezustands kommen konnte
  • Korrigiert ein Problem, durch das es bei im Vollbild wiedergegebenen Videos auf dem Mac mini zu einer schwarzen Anzeige kommen konnte
  • Verbessert die Zuverlässigkeit bei der Dateifreigabe über SMB

 

André Verfasst von:

technikbegeistert, beruflich Windows-/Linux-Admin, privat ein Apple-Fan. Auch interessiert an: American Football, Fotografie & Lego ;-)