SATECHI Quatro Wireless Power Bank

Die SATECHI Quatro Wireless Power Bank ist eine vielseitige und schicke Powerbank, die Geräte sowohl per Kabel als auch drahtlos aufladen kann. Wie der Name vermuten lässt besitzt die Powerbank 4 Anschlüsse (1x USB-A, 1x USB-C, 1x Qi (drahtlos), 1x Apple Watch (drahtlos)). Der Hersteller empfiehlt allerdings nur 3 Geräte gleichzeitig damit aufzuladen. Die Powerbank selbst kann über den USB-C-Port aufgeladen werden.

Technische Daten

Ladeleistung

  • Qi Wireless: maximal 5W
  • Apple Watch: 2.5W
  • USB-C PD: maximal 18W
  • USB-A: 12W

Maße

  • Länge: 16,3 cm
  • Breite: 7,4 cm
  • Höhe: 1,8 cm

Vorteile

Durch die vielen Anschlüssen können die unterschiedlichsten Geräte geladen werden. Besonders praktisch ist der Ladeport für die Apple-Watch. Die Powerbank bietet auch eine Pass-Through-Funktion, sie kann also andere Geräte laden während sie selbst aufgeladen wird, daher eignet sie sich auch als Reiseladegerät.

Nachteile

Der größte Nachteil ist leider der Preis, aber auch die Größe kann ein Nachteil darstellen. Die Powerbank ist mit ihrer Kapazität von 10.000 mAh größer als meine alte Powerbank von Anker mit 16.000 mAh. Die Ladespulen benötigen offensichtlich sehr viel Platz. Der Hersteller weist zudem darauf hin, dass die Powerbank mit der MagSafe-Technologie neuerer iPhones (12 und 13) Probleme haben könnte, da die Magneten Interferenzen auslösen können. Weiterhin wäre eine Tasche im Lieferumfang praktisch gewesen, vor allem wenn man den Preis bedenkt.

Wichtiger Hinweis

Um die drahtlose Ladefunktion zu aktivieren, muss der Knopf an der Powerbank 2-mal kurz gedrückt werden.

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API