Thunderbolt 4 Dockingstationen im Vergleich

Übersichtliche Auswahl

Auffällig ist, dass scheinbar alle aktuell verfügbaren Dockingstationen auf demselben Board basieren und daher eine fast identische Portkonfiguration aufweisen. Die Variante von Anker weicht hiervon ab, hier gibt es 2 HDMI-Ports, dafür muss man auf 2 Thunderbolt 4 Ports verzichten und die Version von Razer verzichtet auf den USB-A-Port an der Front. Die Docks von Sonnet und Kensington sind sich am ähnlichsten. Ansonsten unterscheiden sich die Docks nur im Gehäusedesign (inkl. LEDs und einem manchmal vorhandenen Power-Knopf) sowie dem mitgelieferten Netzteil.

Ziemlich ungünstig ist bei allen Dockingstationen aber die Position des Computer-Anschlusses, dieser befindet sich nämlich vorne, dies hat zwei entscheidende Nachteile: Erstens bleibt kein Thunderbolt Port vorne zur spontanen Nutzung frei und zum zweiten kann man das Anschlusskabel nicht ordentlich am Schreibtisch verlegen. Da bei allen Docks im Lieferumfang nur Thunderbolt-Kabel mit 70 – 80 cm Länge enthalten sind, wäre letzteres aber ohnehin schwierig gewesen.

Anker Apex 12-in-1

Anker bietet 2 HDMI-Anschlüsse, hat aber bei MacBooks mit M1-Prozessor das Problem, dass beide HDMI Ports dasselbe Signal ausgeben, die Anzeige also gespiegelt wird. Zudem ist man mit HDMI-Anschlüssen eingeschränkter als mit zusätzlichen Thunderbolt-Anschlüssen.

Zubehör Anker Standfuß

Sonnet Technologies Echo 11

Das Sonnet Dock verfügt über zwei LEDs an der Front (grün/blau) welche die Stromversorgung und die Verbindung mit einem Computer signalisieren. Daneben gibt es auch noch einen Power-Knopf. Einige Benutzer berichten leider von fiependen Netzteilen bzw. Docks.

Kensington SD5700T

Das Kensington Dock entspricht abgesehen vom Logo dem Sonnet Echo 11. Es hat also ebenfalls 2 LEDs an der Front und daneben einen Power-Knopf. Einige Benutzer berichten auch bei diesem Modell von fiependen Netzteilen bzw. Docks.

OWC Thunderbolt 4 Dock

Das OWC-Dock hat keinen Power-Knopf und ein beleuchtetes Logo auf der Oberseite (blau/weiß) daran kann man erkennen, ob das Dock mit Strom versorgt wird (weiß) bzw. mit einem Computer verbunden ist (blau). Über einen versteckten Schalter an der Front kann die LED gedimmt oder auch deaktiviert werden. Diese Einstellung geht aber verloren, wenn das Dock vom Strom getrennt wird. Weiterhin bietet OWC noch eine App für Windows und macOS an, welches es vereinfacht alle am Dock angeschlossenen Geräte mit einem Klick auszuwerfen, dies ist bestimmt sinnvoll, wenn man viele Speichergeräte am Dock verwenden möchte.

Razer Thunderbolt 4 Dock (Mercury)

Das Razer Dock hat das schlichteste Design, außer dem dezenten Logo auf der Oberseite finden sich keinerlei (Port-)Bezeichnungen an dem Gerät. Da das Gerät zudem komplett aus Metall gefertigt ist, wirkt es ziemlich edel.

Razer bietet das Dock auch in einer Variante mit Chroma-LED-Beleuchtung an, für die Steuerung ist allerdings die Razer Software erforderlich, welche es zurzeit nur für Windows gibt.

Alle Dockingstationen im Vergleich

Anker Docking Station 777 Thunderbolt (Apex, 12-in-1, Thunderbolt 4), 90W Leistung für Laptops, 20W PD, 8K 1 Bildschirm, 4K 3 Bildschirme, 10Gbps Daten, Ethernet, Audio, SD
Sonnet Technologies Echo 11 Thunderbolt 4 Dock ECHO-DK11-T4
Kensington SD5700T Thunderbolt 4 Dockingstation für Laptops mit Dualem 4K, 4 Thunderbolt-Ports, 4 USB-Ports, UHS-II SD Kartenleser-Slot, 90W Ladestrom, Kompatibel mit Windows und MacBooks.K35175EU
OWC Thunderbolt 4 Dock Dockingstation, grau/schwarz, USB, SD OWCTB4DOCK
Razer Thunderbolt 4 Dock (Mercury) - Premium Hub mit RGB-Beleuchtung für Windows und Mac (10 Anschlüsse in einem, Ausgabe auf zwei 4K-Monitoren oder einen 8K-Monitor) Weiß
Name
Anker Apex 12-in-1 Thunderbolt 4 Dock
Sonnet Technologies Echo 11 Thunderbolt 4 Dock
Kensington SD5700T Thunderbolt 4 Dockingstation
OWC Thunderbolt 4 Dock
Razer Thunderbolt 4 Dock (Mercury)
USB-A (2.0)
2x (Rückseite)
1x (Vorderseite)
1x (Vorderseite)
1x (Vorderseite)
-
USB-A (3.2 Gen. 2)
2x (Rückseite)
3x (Rückseite)
3x (Rückseite)
3x (Rückseite)
3x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
1x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss) / 1x USB-C PD (Vorderseite)
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
90 Watt
90 Watt
90 Watt
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
399,99 EUR
409,00 EUR
319,00 EUR
379,00 EUR
330,43 EUR
Anker Docking Station 777 Thunderbolt (Apex, 12-in-1, Thunderbolt 4), 90W Leistung für Laptops, 20W PD, 8K 1 Bildschirm, 4K 3 Bildschirme, 10Gbps Daten, Ethernet, Audio, SD
Name
Anker Apex 12-in-1 Thunderbolt 4 Dock
USB-A (2.0)
2x (Rückseite)
USB-A (3.2 Gen. 2)
2x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
1x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss) / 1x USB-C PD (Vorderseite)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
399,99 EUR
Sonnet Technologies Echo 11 Thunderbolt 4 Dock ECHO-DK11-T4
Name
Sonnet Technologies Echo 11 Thunderbolt 4 Dock
USB-A (2.0)
1x (Vorderseite)
USB-A (3.2 Gen. 2)
3x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
409,00 EUR
Kensington SD5700T Thunderbolt 4 Dockingstation für Laptops mit Dualem 4K, 4 Thunderbolt-Ports, 4 USB-Ports, UHS-II SD Kartenleser-Slot, 90W Ladestrom, Kompatibel mit Windows und MacBooks.K35175EU
Name
Kensington SD5700T Thunderbolt 4 Dockingstation
USB-A (2.0)
1x (Vorderseite)
USB-A (3.2 Gen. 2)
3x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
319,00 EUR
OWC Thunderbolt 4 Dock Dockingstation, grau/schwarz, USB, SD OWCTB4DOCK
Name
OWC Thunderbolt 4 Dock
USB-A (2.0)
1x (Vorderseite)
USB-A (3.2 Gen. 2)
3x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
379,00 EUR
Razer Thunderbolt 4 Dock (Mercury) - Premium Hub mit RGB-Beleuchtung für Windows und Mac (10 Anschlüsse in einem, Ausgabe auf zwei 4K-Monitoren oder einen 8K-Monitor) Weiß
Name
Razer Thunderbolt 4 Dock (Mercury)
USB-A (2.0)
-
USB-A (3.2 Gen. 2)
3x (Rückseite)
Thunderbolt 4 / USB-C
3x (Rückseite), 1x (Vorderseite, PC-Anschluss)
LAN
SD-Kartenslot
Audio (3,5 Klinke)
HDMI
Powerknopf
Ladeleistung
90 Watt
Amazon Bewertungen
Preis
330,43 EUR

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API