MacBook Air 15 Zoll

Apple hat auf seiner diesjährigen World-Wide-Developers-Conference (WWDC) erstmals ein großes MacBook Air mit 15,3 Zoll (38,86 cm) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 2880 x 1864 Pixeln vorgestellt. Das Gerät ist mit einer Dicke von 1,15 cm laut Apple das dünnste 15-Zoll-Notebook auf dem Markt und auch das Gewicht legt nur um 270 g auf insgesamt 1,51 kg im Vergleich zur 13,6 Zoll (34,54 cm) Version zu. Die technischen Spezifikationen entsprechen denen des kleineren Bruders, mit zwei Ausnahmen.

Durch das größere Gehäuse konnte Apple in diesem Modell 6 statt 4 Lautsprecher unterbringen und auch der verbaute Akku ist mit 66,5 Wh rund 25 % größer als im kleineren Modell. Die Laufzeit hat sich laut Apples Angaben allerdings nicht erhöht, beide Modelle der MacBook Air Linie halten bis zu 18 Stunden im Akkubetrieb durch. Beim Netzteil hat man die Auswahl zwischen dem 35 W Dual Port Power Adapter und dem 70 W USB‑C Power Adapter, das kleinere Netzteil mit 30 Watt Leistung steht bei diesem Modell nicht zur Auswahl.

Der Preisunterschied ist mit 160 € bei gleicher Ausstattung (Apple M2 Chip mit 8‑Core CPU, 10‑Core GPU und 16‑Core Neural Engine und 35W Dual USB‑C Port Power Adapter) erfreulicherweise sehr gering.

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API